Poesie
Zeit

Das Warten

Vom Rhythmus des Lebens absorbiert,

hat die Sprache ihre Worte verloren

Doch in der schweigenden Zeitlosigkeit,

vergnügen sich die Menschen,

geduldig wartend,

bis die regenschwangeren Wolken niederkommen

am 4. November 2021
0
0

Noch keine Kommentare

Du musst angemeldet sein, um diesen Beitrag zu kommentieren.