Arbeit macht das Leben süß, doch ich nehm lieber Zucker. Tschüss!
Spruchtreiber

Sammlung unserer Poesie

Poesie – auf einen Blick

Poesie
0

Es gibt viele …

Es gibt viele Möglichkeiten, die dein Leben angenehm bereiten. Nimm dir Mut für dein erträumtes Ziel, das Leben bietet dir wunderbar viel.

am 23. August 2014
Poesie
0

Es ist kein …

Es ist kein schlechter Witz, wenn mich plötzlich trifft, unerwartet der Blitz. Es folgt ein Regen voller sagenhafter Gefühle, herrlich im Bauch und Kopf, nur himmlisches Gewühle.

am 23. August 2014
Poesie
0

Der Alltag im …

Der Alltag im Büro, ist hektisch sowieso. Faxen, telefonieren und tippen, einfach nur zum Ausflippen.

am 23. August 2014
Poesie
0

Einen Menschen kenne …

Einen Menschen kenne ich dann, wenn er fängt vor mir zu weinen an.

am 23. August 2014
Poesie
0

Es gibt Dinge, …

Es gibt Dinge, die begreift der Mensch nicht, im wahrsten Sinne. Was zwischen Himmel und Erde geschieht, liegt in einem höheren Gebiet.

am 19. August 2014
Poesie
0

Mama gibt dir …

Mein Liebling, Mama gibt dir viel Liebe und wünscht dir immer ein warmes Herz und keinen fürchterlichen Schmerz. Freude, Glück und keinen Kummer und das für ewig und immer.

am 19. August 2014
Poesie
0

Dunkel wie die …

Dunkel wie die Nacht ist mein Herz, kaum zu ertragen, der grausame Schmerz. Du gingst fort, fort für immer, immer. Hier auf der Erde sehen wir uns nimmer. Doch …

am 19. August 2014
Poesie
0

Pi ke li …

Pi ke li du und pi ke li da, du bist einfach verdammt prima. Du kamst wie der Sturm in unser Leben, du warst und bist, für uns …

am 19. August 2014
Poesie
0

Dein erster Zahn

Dein erster Zahn, dein erster Schrei, ist leider für immer vorbei. Zur Schule begleite ich dich heut, und das, uns beide sehr freut. Zur Schulzeit viel Glück, Freude und …

am 19. August 2014
Poesie
0

Dein erster Schultag

Dein erster Schultag heute ist, mit Sicherheit du ihn nicht vergisst. Freue dich auf die Zeit, die vor dir liegt, denn sie, du wirst sehn, viel zu schnell …

am 19. August 2014
Poesie
0

Siii, saaa, suuu, …

Siii, saaa, suuu, ich komme im Nu, sause zu dir, zum Geburtstag ich herzlich gratulier.

am 19. August 2014
Poesie
0

Die Sanduhr des …

Die Sanduhr des Lebens verrinnt, oft viel zu geschwind. Nutze die Zeit, die dir bleibt, damit dir nichts, tut irgendwann leid. Fülle sie mit Wärme, Licht und Harmonie, dann bist …

am 17. August 2014
Poesie
0

Hörst du den …

Hörst du den wunderbaren Windgesang, er bringt dir, der erfüllten Liebe Anfang. Nimm sie und halte sie fest, baue ihr dazu, noch ein herrliches Nest, damit sie dich, nie …

am 4. August 2014
Poesie
0

Die herrliche Liebe …

Die herrliche Liebe sendet Strahlen aus, genieße sie, wie einen bunten Blumenstrauß. Jede einzelne Blume sagt dir, "ich liebe dich" jetzt und hier.

am 4. August 2014
Poesie
0

Unterm Strich muss …

Unterm Strich muss der Umsatz stimmen, auch wenn bereits viele dagegen schwimmen. Kommt er zustande mit aller Macht und kalt, verlierst du mit Sicherheit, bestimmt irgendwann den Halt.

am 4. August 2014
Poesie
0

Viele Menschen

Viele Menschen machen sich selber groß und wirken auf viele dadurch famos. Wer sich selbst zum König krönt, wird mit der Zeit verpönt.

am 2. August 2014
Poesie
0

Das Schicksal

Das Schicksal meint es oft gut und führt dich mit Kraft und Mut. So nimm es an und arbeite nicht dagegen, im Herzen musst du es nur umlegen.

am 27. Juli 2014
Poesie
0

Was sind Tränen

Was sind Tränen? Schmerzen die lähmen. Lass ihnen den freien Lauf. Du spürst nachher ein wohlauf.

am 26. Juli 2014
Poesie
0

Ich schocke die …

Ich schocke die Worte wie Tussi aus Torte und schreibe durch Winde aus hinterster Rinde. Dann dank ich mit Liebe, besonders für Hiebe, und flanke …

am 17. Juni 2014
Poesie
0

Handstreckende Hakennasen

Handstreckende Hakennasen mit hartnäckigen Hämorrhoiden, habituierend in hasserfüllten Häusern, hämmern noch in hundert Jahren ihre Handzettel der Häresie, hämisch und häppchenweise, in haarlose Häupter von …

am 17. Juni 2014
Poesie
0

Wilhelm im Busch

Ich flog mit meiner Bongo vom Schwarzwald zum Kongo, suchte Wilhelm im Busch und bewarf ihn mit Fango.

am 17. Juni 2014
Poesie
0

Lass alle Gedanken …

Lass alle Gedanken fliegen, kehrt einer zurück, dann tanz mit ihm.

am 9. Mai 2014
Poesie
0

Wenn Dein Herz …

Wenn Dein Herz zerbricht, sieh Dich nicht um, wie es untergeht. Wenn das Licht erlischt, frag nicht warum. Denn Du bist nur Staub, taub und blind in der Sternengischt. Glaub an den Wind, der …

am 8. Mai 2014
Poesie
0

Liebe

Liebe, behüte Dich in Deinem zarten Triebe und ranke zum Licht. Und wenn Deine Blüte durch die Wolken bricht, danke.

am 8. Mai 2014
Seite 3 von 5

Was gibt's Neues?

Neuigkeiten – auf einen Blick

Neue Poesie

Poesie
von Claus Diventres am 28.5.2020
00
Poesie
von Claus Diventres am 28.5.2020
00
Poesie
von Shantro am 15.3.2020
22
Poesie
Poesie
von Shantro am 5.3.2020
00
Poesie
von Shantro am 26.2.2020
00
Poesie
Poesie
Poesie
Poesie

Beliebte Poesie

Poesie
von Shantro am 14.4.2014
60
Poesie
von Shantro am 10.4.2014
64
Poesie
von Shantro am 10.4.2014
54
Poesie
Poesie
von Shantro am 15.3.2020
22
Poesie
Poesie
Poesie
von Nicky am 8.10.2015
10
Poesie
von Eileen Hank am 31.8.2014
10
Poesie

Kommentierte Poesie

Poesie
von Shantro am 10.4.2014
64
Poesie
von Shantro am 10.4.2014
54
Poesie
von Shantro am 15.3.2020
22
Poesie
Poesie
Poesie
von Shantro am 10.4.2014
11
Poesie
von Shantro am 1.4.2014
01
Poesie
von Claus Diventres am 28.5.2020
00
Poesie
von Claus Diventres am 28.5.2020
00
Poesie